Vorstandsmitglieder für jahrelange Vereinsarbeit geehrt Ein Generationswechsel fand Anfang des Jahres im Rahmen der Jahreshauptversammlung bei den Neuwahlen der Vorstandschaft der Feuerwehr Bierhütte  statt.

Jetzt ehrte die neue Vorstandschaft ihre Vorgänger für die jahrelange Vereinsarbeit. Einige Mitglieder hatten ihr Ehrenamt  über eine so lange Zeit ausgefüllt, dass hier besondere Anerkennung erfolgte.   Stolze 36 Jahre war Hans Weber als Kassier für die Vereinsfinanzen verantwortlich. Andreas Scheibelberger wirkte insgesamt 24 Jahre als Gerätewart und Schriftführer, Werner Weißhäupl war 18 Jahre lang 2. Kommandant. Die Verantwortung als 1. Vorstand trug Robert Altendorfer für den Zeitraum von 12 Jahren. Ebenfalls 12 Jahre waren Manfred Petzi, Fritz Schuster und Fritz Petzi als Beisitzer tätig, Dieter Lenz brachte es auf 12 Jahre als Beisitzer und Gerätewart. Im Beisein der Fahnenmutter Maria Küblböck überreichte der 1. Vorstand Ludwig Petzi Reisegutscheine an die besonders verdienten Vorstandsmitglieder. Als Anerkennung erhielten alle Geehrten einen gravierten Bierkrug zur Erinnerung. 

Weitere Bilder

Keine Termine