Das F├╝hren eines Feuerwehrfahrzeuges unter Einsatzbedingungen stellt an die Fahrer sehr hohe Anforderungen. Bei speziellen Fahrsicherheitstrainings werden den Fahrern von Einsatzfahrzeugen theoretische Kenntnisse ├╝ber die Fahrphysik und insbesondere praktische F├Ąhigkeiten und Fertigkeiten vermittelt, um auch in schwierigen Verkehrssituationen w├Ąhrend der Einsatzfahrt richtig reagieren zu k├Ânnen.

Unsere beiden Kommandanten Matthias K├╝ttner und Florian Fuchs haben am 26. Juni 2014 an einem solchen Training teilgenommen, Stefan Wagner war als aufmerksamer Zuschauer mit dabei.
Stattgefunden hat die Schulung auf dem Gel├Ąnde das ADAC-Fahrsicherheitstentrums in Landshut-Ellerm├╝hle.
Unsere F├╝hrungskr├Ąfte erhielten einleitend eine theoretischen Schulung ├╝ber das Fahrverhalten des Einsatzfahrzeuges. Im anschlie├čenden Praxistraining lernten sie dann die Grenzen im F├╝hren des Fahrzeuges bei der Slalomfahrt, dem Bremsen und dem Ausweichen auf trockener und nasser Fahrbahn kennen.

Damit haben unsere beiden Kommandanten ein verst├Ąrktes Sicherheitsgef├╝hl f├╝r das Einsatzfahrzeug erworben und das R├╝stzeug erhalten, auch in Zukunft erforderliche Einsatzfahrten unfallfrei zu bew├Ąltigen.


{joomplucat:26 limit=3|columns=3}

Keine Termine